4 Koffer, eine Rolle Papier, ein Leben

Nicht in der vorgegebenen Spur zu gehen

nicht schön auf dem frisch ausgerollten Teppich zu bleiben

nicht ganz sauber zu sein

nicht auf einer Bahn ohne Falten, Knicke, Risse und Verwerfungen dahinzugleiten

nicht zu sagen „es läuft glatt!“ oder „es läuft geradeaus!“

nicht einmal zu sagen „es läuft!“

nicht ohne fremde Hilfe

nicht ohne Angst

sondern

auf einem Seil aus Papier

zwischen Himmel und Erde ums Gleichgewicht zu kämpfen

das ist mein Leben

 

2IMG_2984b

 

Hier einige Bilder zu dieser kleinen liturgischen Performance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.