Kitsch as a protest

Felix Gonzales-Torres lässt den Leuten freie Wahl, was sie mit seinen Kunstwerken machen. So ein Kunstwerk besteht zum Beispiel aus 317,5 kg Lakritzbonbons. Jetzt steht das Museum vor der Frage, wie stellt man das am […]

Eine Blume für Abu Ward

In Aleppo gab es einen Gärtner, der dem Krieg zum Trotz Blumen auf Verkehrsinseln pflanzte. Die Leute nannten ihn Abu Ward, „Vater der Blumen“ und sie verstanden, was er tat: „Einen Kreisel zu verschönern gibt […]

Sonnenblume

Diesmal hab ich eine Sonnenblume gewählt. Immer wieder pflanze ich eine Blume in ein Schlagloch. Und immer wieder verschwindet die Pflanze – schön säuberlich ausgegraben, samt Wurzeln und Erde. Aber weil ich die Aktion „zum […]

Dem Terror zum Trotz

Trotz Nizza und München … nein gerade WEGEN Nizza und München und all der Städte, in denen Terror und Amok die Angst herbeirufen wollen: Ich werde so schnell nicht aufhören, Blumen zu pflanzen. Gerade zum […]

erst recht erst recht: Zum Trotz 3

Trotzig zu sein kann so schön sein! Ich bepflanze ein Schlagloch mit Blumen und nenne das „Zum Trotz“.   Nach 24 Stunden sind die Blumen verschwunden. Ich bepflanze das Schlagloch erneut.   Nach weiteren 24 […]