langsame Linien

Am 08. Dezember 2017 hatte ich mitten im Zeichnen einer Linie einen Impuls: Ich wollte die Linie sie so langsam wie möglich  ziehen, ohne dabei anzuhalten und ohne abzusetzen. Ich habe eine Stunde lang gezeichnet. Zur Entstehungsgeschichte.

  Bleistift auf Papier, 17 x 24 cm

 

Zum Jahresabschluss 2017 habe ich in der Kirche in Amtzell eine weiter Linie gezogen. Ebenfalls eine Stunde lang.

Bleistift auf Papier, 17 x 24 cm (Durchmesser der Spirale ca. 5 cm)

 

Weitere Linien folgten:

08.01.2018, Kapelle St. Norbert Rot a. d. Rot, Bleistift auf Papier, 17 x 24 cm

 

 

Am 05.11.2018, Kapelle Sankt Antonius in Wernau a. N., ca. 90 Minuten, Bleistift auf Papier, 17 x 24 cm (Durchmesser ca. 5 cm)