neues Gold / alte Wunde

Ich habe heute eine weitere Wunde meiner Stadt vergoldet. Wollte damit eigentlich Freunde, die mir von einem kaputten Bordstein erzählt haben, überraschen. Aber so leicht lässt sich das eben nicht verheimlichen … wurde also meinerseits […]

Wesen in der Küche

Eine große Packung Wackelaugen und genügend Lust am wilden, experimentellen Kleben … und schon ist die Küche voller Wesen. Ein Hauch von Kindheitsmagie und Alice im Wunderland. Hier einige Bilder.

Making-of Graffiti aus Licht

Weil mich einige von euch angsprochen haben, wie ich die Graffitis aus Licht gemacht habe, ist hier nun auch ein kleiner Film mit dem dazugehörigen Ergebnis zu sehen. Was man dazu braucht: Nacht. Licht. Sehnsucht.

Graffiti aus Licht

Ausgerüstet mit einer Taschenlampe und meiner Kamera, suchte ich die dunkelsten Ecken von Altbach. Während einiger Langzeitbelichtungen „sprayte“ ich aus Licht meine Texte an die Häuser und Wände. Danach war alles wieder dunkel und ich […]

behind – Teil 1

  Das Wort „dahinter“ ist mir in den letzten Wochen sehr wichtig geworden. Es ist immer wieder aufgetaucht. Plötzlich war etwas dahinter. Eine Ebene hinter allen bisher bekannten Ebenen. Eine Welt hinter der Welt. Eine […]

Ich bin / im Schlafzimmer

Der vorerst letzte Beitrag meines Spiels „Ich bin / Schatten und Licht“. Diesmal im Schlafzimmer. Kleidungsstücke, die gerade griffbereit waren, hab ich so arrangiert, dass deren Schatten  ein weiteres mal „Ich bin“ an die Wand […]

Ich bin / in der Küche

Diesmal aus 6 Buchstaben-Suppen-Buchstaben-Nudeln und vielen normalen Nudeln ein „Ich bin“-Schattenbild in die Küche projiziert. Hier zu sehen. (Und morgen: Ich bin / im Schlafzimmer)

Ich bin / im Wohnzimmer

Diesmal im Wohnzimmer: Dinge, die halt so rumliegen, auf einem Tageslichtprojektor neu arrangiert schreiben aus Licht „Ich bin“ an die Wand. Hier zu sehen.   (Und morgen Abend: Ich bin / in der Küche).

Ich bin / am Anfang

Auf einer Fortbildung zeigte mir Anette Bilder von Fred Eerdekens. Da hab ich experimentiert. Das ist dabei herausgekommen: Dinge, in unmittelbarer Nähe habe ich auf einem alten Tageslichtprojektor so angeordnet, dass dabei das herausgekommen ist: […]

Ein Geheimnis

„Worüber schweigst du? Was sind deine Geheimnisse? Zu wem machen sie dich? Wieviel kannst du von dir preisgeben, ohne dich selbst zu verraten? … ?“ Das waren die Ausgangsfragen. Carola hat mich aufgefordert, mit ihnen […]

Himmel – sky oder heaven?

„Himmel“ und „Himmel“ sind zwei verschiedene Dinge. ‚cause sky is not heaven. In der Schule hab ich das gelernt. Seither dachte ich immer, die Englische Sprache sei hier einfach präziser als die Deutsche. Bei meinen […]