Von trauernden Jugendlichen, Steinen und Gold

Mit zehn jungen Menschen, die ein Eltern- oder Geschwisterteil verloren haben, durfte ich heute zerbrochene Steine vergolden. Eine Erfahrung, für die ich euch Jugendlichen sehr dankbar bin. Ich habe viel […]

Wie oft noch schlafen bis Frieden ist

Ich habe mir Gedanken zur Hoffnung, zur Sehnsucht und zum Warten gemacht: Mit der Sehnsucht ist es so wie mit einem Stein, der zerbrochen ist, dessen Bruchstellen aber vergoldet wurden. […]

Zwei Aktionen auf der Jugendseelsorge-Tagung

„Fragen im Raum“ und „Gold / Wunden 6“ waren zwei playing-arts-Aktionen auf der diesjährigen Jugendseelsorgertagung (Juseta) zum Thema „Wer ist hier arm?!“ Ein sehr berührender Gotttesdienst. Danke, an alle die […]

Krippe verschwunden

Die vergoldeten Steine, die ich unter dem Titel „ausgesetzt (Krippe)“ auf der Abbruchbaustelle platziert habe, sind seit gestern oder heute (Dreikönig), plötzlich verschwunden. Zumindest größtenteils. Haben die Bauarbeiter gestern ihre […]

Weihnachten

Unsere Zerbrechlichkeit vereint uns. Denn alles ist zerbrechlich. Der Kosmos in seinen Teilen und als Ganzes besteht aus Zerbrechlichkeit. Das muss uns keine Angst machen. Denn auch Gott hat sich […]

Ausgesetzt (Krippe)

Diese Bilder überlass ich eurer freien Assoziation – ohne viele Worte.

Gold – Woher?

Für meine Projekte zu „Gold / Wunden“ habe ich lange nach Gold aus verantwortungsvollen Quellen gesucht. Bei der Gewinnung des Edelmetalls werden Menschen und Umwelt leider oft ausgebeutet. Kinderarbeit und […]

zweiter Advent: Gold / Wunden Teil 4

Meine Meditation zum zweiten Advent: Konflikte. Steine wurden aufeinander geschlagen, bis sie aneinander zerbrochen sind, die Bruchstellen vergoldet. Gold / Wunden Teil 4

Gold / Wunden – Teil 2 online

Nachdem ich einige Wunden meiner Stadt mit Blatt-Gold überzogen habe (gold /wunden), hier ein weiteres Vergoldungs-Projekt. Diesmal nicht im öffentlichen Raum, sondern eher privat: Gold / Wunden 2.

neues Gold / alte Wunde

Ich habe heute eine weitere Wunde meiner Stadt vergoldet. Wollte damit eigentlich Freunde, die mir von einem kaputten Bordstein erzählt haben, überraschen. Aber so leicht lässt sich das eben nicht […]