Schenkt!

190 Rosen verschenkt – 110 kommen noch

Meine Kollegen und Kolleginnen haben bisher ganz fleißig bei dem Projekt „Schenkt!“ mitgemacht. Die Vase, in der ich jeden Morgen Rosen zum Mitnehmen und Weiterschenken bereitstelle, ist jeden Abend leer. Ich hätte nicht gedacht, dass mich der Anblick einer leeren Vase immer wieder so freuen würde. Nur übers Wochenende sind weniger Menschen im Haus. Montags ist daher noch die eine oder andere Wochenend-Rose übrig, aber im lauf des Tages finden die dann zusammen mit den Montags-Rosen auch ihren Weg.

Insgesamt haben wir im Laufe des Advents so schon 190 Rosen in die Welt getragen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht, denn jeden Tag kommt eine Rose mehr in die Vase, so dass es die letzen Tage ganz schön in sich haben – auch, weil immer mehr Leute schon im Urlaub sind. 110 Rosen werden noch kommen.

Hier die bisherigen Rosensträuße.